Steinbrüche auf Mallorca #lostplace

 

Ob Sandstein , Speckstein oder Kalkstein, früher gab es im Tramuntana-Gebirge auf Mallorca vielerorts Steinbrüche.

Aufgrund neuer europäischer Gesetze und Auflagen wurden viele geschlossen.Heute sind noch rund 100 zumeist kleine Familienbetriebe beim Wirtschaftsministerium registriert, von denen nun 70 aktiv sind.Viele Betriebe sind mittlerweile in ihrem Fortbestand gefährdet. Auf diesem Lostplace sind die Geräte und Förderbänder noch da. Die Natur holt sich inzwischen alles langsam zurück.

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.