Gerichtsverhandlung in Manacor um die ehemalige Becker Finka

Am 26.09.2019 Gab es eine Gerichtsverhandlung in Manacor.

Geklagt hatte die Goatbridge S.L. welche selber im Konkurs ist. Die Ehemalige Prokuristin der Goatbridge SL ( Vergleich SL = GmbH) ist heute mit Ihrem Anwalt erschienen um Georg Berres und die Anderen Bewohner aus der ehemaligen Becker Finca Son Coll zu vertreiben. Der Insolvenzverwalter ist nicht selber erschienen und auch ist noch nicht klar ob es sich hier um ein Strafverfahren handelt oder ob ein anderes Gericht hier Zuständig ist. Die Staatsanwaltschaft wirft den Angeklagten vor das sie sich dort widerrechtlich aufhalten und verlangt eine Geldstrafe. Die Strafverteidiger sehen das anders, da weder der Insolvenzverwalter hier erscheinen ist noch die Beschuldigten einen Schaden verursacht haben. Nach der Meinung der Strafverteidiger handelt es sich wie in anderen ähnlichen Verfahren um einen Zivilrechtlichen Prozess und somit sei das Strafgericht in Manacor auch nicht zuständig. Ein Urteil wird am 4ten Oktober erwartet.

Hier etwas zur Rechtslage:

 

So sah die Finka noch im Januar 2018 aus:
https://youtu.be/olAmWVhCpy4
So sieht die Finka jetzt aus- Besuch von Knossi:
https://youtu.be/3ala4ylvFTg

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.