Mi. Feb 28th, 2024

Im April ist Georg Berres alias “ Jesus Bruder Bauchi “ 45 Jahre alt geworden. Von einem der bekantesten Pâtisseriers Mallorcas bekam er eigens eine Torte von der Ultima Hora geschenkt.

Von Sat 1 bekam er Rattenfallen und ein Foto von der Tennislegende Boris Becker.

Nach einer Woche ist noch reichlich von der mächtigen Schokotorte vorhanden. Die Tennischläger waren sogar mit
“ Raffaello“ gefüllt und besonders lecker. Es scheint wie ein Schlag ins Gesicht für Hauseigentümer zu sein. Darf der einfach fremdes Eigentum besetzen?. Wie sind eigentlich Hausbesetzer Krankenversichert und dürfen sie Hunde halten ? Was ist wenn sie die Finca verlassen müssen? Im Internet geht ein Raunen durch die Reihen. “ Sowas wie den würd ich erschlagen, wenn der mein Haus besetzt“ heißt es.

Die Blogger von Chronica Balear zeigen, in der gleichen Woche, ein Video in Ihrem Blog wie ein besetztes Haus von der Policia National geräumt wird. https://www.cronicabalear.es/2019/04/tres-detenidos-en-manacor-por-vender-heroina-desde-un-edificio-okupa/?fbclid=IwAR2ZLJhrp7fGRIk3-IoA9jzVw1EK_4Ub0aUr4bQ_H3kg_Agu5xk_CKPk6G0  

Im Artikel wird geschrieben das die Besetzer eines Privathauses in Manacor mit Heroin auffällig geworden sind. Doch davon sind Bauchi und die Besetzer auf der Finca in Arta weit weg. Aber auch deutsche Privatsender greifen das Thema Drogen gerne auf. Sat 1 sagt in einem Bericht das die Besetzter in den Tag leben und Kiffen.

Und das eben auf der Ex -Becker Finka.

 

Aber wem gehört diese Finca eigentlich ?

Steffi hat im Internet gelesen das ein Hund auf Mallorca ein neues zu Hause braucht. Sofort bietet sie Hilfe an. Die Besetzer scheinen zu polarisieren und sofort schalten sich Tierschützer ein und wollen sich um den Hund nun kümmern. Zum einen ist davon die Rede davon das auf den 8 Jahre alten Hund hohe Tierartztkosten zu kommen. Zum anderen gibt es jedemenge vorbehalte gegen die Besetzer. Dürfen die Hunde haben? Wärend in Hamburg fast jeder Oblachlose einen Hund als Wegbegleiter hat, scheint es sich auf Mallorca anders zu verhalten. Natürlich sind Tierschützer nicht selten auch mal schwer zu verstehen, auch wenn sie den Tieren helfen wollen. Es scheint oft so zu sein als ob das sogenannte heraus holen eines Tieres oberste Priorität hat. Auf der Finca leben 2 Pferde schon bevor die Besetzer einen Fuß auf das Gelände gesetzt haben. Eigentlich fühlen sich die Pferde auf der Finca wohl. Aber auch sie brauchen nach jahrelangem Aufenthalt auf der Finca von Zeit zu Zeit einen Hufschmied und Tierschützer welche den Pferden dort zu helfen wo sie sind, ohne sie als Trophäe dort weg zu holen.


Inzwischen gibt es Licht auf der Finca. Solarzellen sind für Bauchi ein Segen. Und wenn er das Licht einschaltet schaut er auf die Lampe und sagt: “ Schau mal ich habe Licht , richtiges Licht“ Wenn es dunkel wird sitzt Bauchi noch an seinem Rechner, schreibt, postet und sucht nach neuen Ideen um das Anwesen zu beleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert