Heilige 3 Könige auf Mallorca- 6´ter Januar ist Feiertag

Auf Mallorca gibt es die Geschenke von den Heiligen Drei Königen am sechsten Januar.

In den Städten wie Palma, Cala Ratjada oder Port Andratx kommen die Weisen aus dem Morgenland mit dem Schiff und die Ankunft wird mit einem Umzug begleitet schon am 5´ten Januar. Wo keine Hafenmole ist kommen die Heiligen aus dem Morgenland hoch zu Pferd. In der Überlieferung seit dem 5ten Jahrhundert folgten die Weisen aus dem Morgenland eigentlich dem Stern von Betlehem um das Jesuskind in der Krippe zu besuchen.

In Wirklichkeit  hätten sich die Heiligen Drei Könige gründlich verlaufen wenn sie mit dem Schiff auf dem Weg nach Betlehem sind. Darum geht aber bei den Festumzügen gar nicht. Es geht um die Vorfreude auf die Geschenke der Kinder, die es für ganz ungeduldige Kinder sogar schon am 5´ten Januar gibt. Ganz liebevoll wird der Festumzug auch Weihnachtskarneval bezeichnet. Und wie es bei Festumzügen auf Mallorca so ist starten die oft  am 5 Januar an einer Hafenmole. Anders ist es das es zum 24/25 Dezember keine Geschenke gibt.

Der Feiertag, der heute unter „Heilige Drei Könige“ oder Dreikönigstag bekannt ist, basiert auf dem Fest „Epiphanias“ (Erscheinung des Herrn).

Caspar ist persischer Herkunft. Der Name bedeutet so viel wie „Schatzmeister“. So schenkte Caspar seinem Namen entsprechend laut Überlieferung Gold als Geschenk mit in den Stall nach Bethlehem.

Melchior ist ein Name hebräischen Ursprungs. Er bedeutet „König des Lichts“. Er brachte Weihrauch als Gabe mit, was als Symbol für Gott gilt und heute noch als Räucherduft in katholischen Gottesdiensten verwendet wird. Die Symbolik hinter diesem Geschenk bedeutet, dass die Heiligen Drei Könige Jesus als Sohn Gottes anerkennen und ihn selbst auch für göttlich halten.

Balthasar ist ein babylonisch-hebräischer Name und bedeutet so viel wie „Gott schütze den König“ oder auch „Gott wird helfen“. Balthasar brachte Myrrhe als Geschenk mit. Myrrhe ist eine Pflanze mit heilender Wirkung, wodurch die Heiligen Drei Könige Jesus heilende Kräfte schenken und vor Krankheiten beschützen wollten.

Auch im September 2019  werden wieder Christen, zum Beispiel in Santa Ponsa mit Schiff und Pferd einen König begrüßen. Hier geht es aber um die Nachstellung der Schlacht “ Mauren gegen Christen“.Das Jahr 1229 war eines der wichtigsten in der Geschichte Mallorcas. In diesem Jahr wurde die Insel durch König Jaume I. von Aragón für die Christenheit zurückerobert.

Vieleicht und auch deswegen kommen die Heilgen aus dem Morgenland mit dem Schiff.

Der nächste große Feiertag auf Mallorca ist am: 01.03.2019 – Día de las Islas Baleares (Tag der Balearen)

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.