Rundgang durch das verlassene Paguera

Zum Jahresende ein Rundgang durch das verlassene Paguera im Dezember.

Beim Rundgang durch die leeren Straßen gibt es gleichzeitig einen Jahresrückblick. Es gab viele Themen im Jahr 2018: Jürgen Drews hatte eine Autopanne. Die verlassene Boris Becker Villa wird von „Bauchi“ besetzt. Heinz Fürst von Sayn Wittgenstein verlässt seine Frau Andrea nach fast 30 Ehejahren.Er findet seine große Liebe bei Sylvia einer Managerin für Kaffee und Teehandel.

Das Jahr hatte viele Höhen und Tiefen.

Im gleichen Jahr starb Jens Büchner an Lungenkrebs .

Das Cabana wurde nach einem Streit um den Koch geschlossen. Der Begriff “ Hater “ wurde ganz extrem geprägt. Nun ist der 31. Dezember und Paguera wirkt wie ausgestorben.Im Fernseher läuft wie immer “ Dinner for one“ und täglich grüßt das Murmeltier…

Nach einem Unwetter forderte eine Flutwelle auf Mallorca  13 Todesopfer. Auch Sandras Auto wird von Wassermassen schweer beschädigt. Um den Helfern Beistand zu leisten unterbricht Schäfer Heinrich seine Auftrittstermine auf Mallorca und besucht Sandra mit ihrem Sohn bei den Aufräumarbeiten in Son Carrio

Pirates -TV hatte in diesem Jahr seine Geburtsstunde.

Wir danken allen Lesern und freuen uns auf ein spannendes Jahr 2019

 

 

4 Kommentare
  1. Hannelore Groven
    Hannelore Groven sagte:

    Den „Rundgang durch das verlassene Paguera“ fand ich gut und informativ. Mein Mann und ich sind im Mai und September seit ein paar Jahren in Paguera in Urlaub und fragen uns immer, wie es im Winter ist? Ob und wie viele Geschäfte und Restaurants geöffnet haben ?! Den Rundgang mit einigen Informationen find ich gut. 👍👍

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.