Osterrundfahrt Mallorca 2020

Mallorca ist eine Geisterinsel geworden. Auch zu Ostern gab es Ausgangssperren.

 

 

Leere Straßen und alles wirkt wie ein böser Traum. Laut Spaniens Industrieministerin Reyes Morato müssten, selbst wenn der Alarmzustand im Land aufgehoben wird, verschärfte Regeln weiter eingehalten werden. Sie erklärte außerdem, dass die Tourismusbranche von allen Wirtschaftsbereichen die sein wird, die sich als letztes von dieser Krise erholt. Es wird bereits über Mindestabstände für Badegäste diskutiert. Der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez macht denen die seit dem 15. März wegen der Corona-Pandemie eingeschlossenen Menschen wenig Hoffnung auf eine schnelle Entspannung der Lage. Der Alarmzustand werde „mindestens“ um zwei Wochen über den 26. April hinaus verlängert, sagte der Sozialist am Sonntag, laut Mallorca Magazin.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.